Aktuelles

Großrohrschaden bei Löbersdorf

Am Vormittag des 22.08. kam es zu einem Großrohrschaden nahe der Ortslage Löbersdorf.

Weiterlesen …

Trinkwasserjahresbericht veröffentlicht

Die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz hat ihren Trinkwasserjahresbericht für das Berichtsjahr 2016 veröffentlicht. Der Bericht kann hier als Pdf heruntergeladen, als E-Paper (Zahlenteil) angesehen, oder per E-Mail als Druckversion bestellt werden.

Weiterlesen …

Vorläufige Änderung der Trinkwasserhärte im Raum Halle

Aufgrund umfangreicher Arbeiten an unserem Trinkwassernetz kommt es im Zeitraum vom 08. November bis zum 12. Dezember im Raum Halle zu einer Umstellung der Versorgung, die eine Änderung der Wasserhärte mit sich bringt.

Weiterlesen …

Rohrschaden zwischen Poley und Baalberge

Der Rohrschaden ist vollständig behoben. Die Trinkwasserversorgung läuft wieder im Normalbetrieb, so dass...

Weiterlesen …

Große Resonanz am Tag der offenen Tür

Eine große Anzahl von Interessierten fand sich am Samstag, den 09. September im Wasserwerk Wienrode ein, um am Tag der offenen Tür einen Blick in eines der größten deutschen Wasserwerke zu werfen.

Weiterlesen …

Spendenaufruf bringt 4.095 Euro

Zur Festveranstaltung zum 50-jährigen Firmenjubiläum haben wir unsere Gäste gebeten, auf Geschenke zu verzichten und statt dessen ein Projekt des Vereins arche noVa — Initiative für Menschen in Not e.V. mit Spenden zu unterstützen.

Weiterlesen …

50 Jahre Trinkwasser für Mitteldeutschland

Mit einer Festveranstaltung beging die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH den 50. Jahrestag der Unternehmensgründung. 

Weiterlesen …

Neue parallele Leitung entsteht

Die Arbeiten an einem mehr als 20 Kilometer langen, parallelen Leitungsabschnitt zwischen Halle und Bernburg schreiten zügig voran.

Weiterlesen …

Trinkwasserjahresbericht 2015

Der Trinkwasserjahresbericht 2015 ist erschienen und kann im Downloadbereich herunter geladen werden.

Weiterlesen …

Rohrschaden zwischen Aschersleben und Güsten

In der Nacht vom 31.01.2016 zum 01.02.1016 kam es nahe Güsten zu einem Rohrschaden auf der Fernwasserleitung zwischen dem Wasserwerk Wienrode und Halle. Infolge des Wasseraustrittes wurde die Bundesstraße B6n überspült.

Weiterlesen …

50-jähriges Firmenjubiläum

Die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz feiert in 2016 das 50-jährige Jubiläum des
Zusammenschlusses...

Weiterlesen …

Geschäftsbericht 2014 veröffentlicht

Der Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2014 liegt nun in gedruckter Fassung vor. Sie können ein gebundenes oder digitales Exemplar bei uns bestellen. Bitte vergessen Sie nicht, die Versandadresse anzugeben.

Weiterlesen …

Trinkwasserversorgung trotz Trockenheit gesichert

Die lang anhaltende Trockenheit, das Niedrigwasser der Elbe und die letzten Hitzetage führten vermehrt zu der Frage, ob Trinkwasser knapp wird. Zwar verzeichnet auch die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH Rekordabnahmemengen, eine Verknappung der Trinkwasserbereitstellung muss aber nicht befürchtet werden.

Weiterlesen …

Trinkwasserjahresbericht veröffentlicht

Der Trinkwasserjahresbericht für das Berichtsjahr 2014 wurde am 19.März im Rahmen einer Veranstaltung zum Thema Trinkwasserqualität veröffentlicht. Der Bericht kann ab sofort hier heruntergeladen oder per E-Mail als Druckversion bestellt werden.

Weiterlesen …

Weiches Wasser für Quedlinburg

Der Zweckverband Wasserversorgung- und Abwasserentsorgung Ostharz hat im Jahr 2014 ein Konzept für die zukünftige sichere Trinkwasserversorgung im Verbandsgebiet erstellt. In diesem Zusammenhang hat die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH ein Angebot zur Versorgung der Stadt Quedlinburg mit weichem Wasser aus dem Wasserwerk Wienrode bei Blankenburg unterbreitet.

Weiterlesen …

Hochwasserschäden im Pumpwerk Maßnitz beseitigt

Durch das Hochwasser der Weißen Elster im Juni 2013 kam es unter anderem zu Überflutungen der Elsteraue im Süden Sachsen-Anhalts.

Diese führten zu einem Grundwasseranstieg im Bereich des Pumpwerkes Maßnitz.

Weiterlesen …

Vertrag mit Chemiepark Bitterfeld-Wolfen GmbH

Mit der Chemiepark Bitterfeld-Wolfen GmbH, der Betreibergesellschaft des Bitterfeld-Wolfener Chemieareals, wurde ein neuer Wasserliefervertrag geschlossen.

Weiterlesen …

Dokumentation der Außerbetriebnahme

Im November wurde das Wasserwerk Wienrode zweimal außer Betrieb genommen - zum ersten Mal seit 50 Jahren. Sehen Sie hier die Dokumentation zu den Arbeiten, die während dieser Zeit in Sachsen-Anhalts größtem Wasserwerk stattfanden.

Weiterlesen …

Arbeiten im Wasserwerk Wienrode abgeschlossen

Die Arbeiten im Wasserwerk Wienrode, für die Sachsen-Anhalts größtes Wasserwerk zweimal vom Netz genommen werden musste, wurden erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen …

Wasserwerk Wienrode im Ostharz

Wasserwerk Wienrode geht außer Betrieb

Am 11. und 18. November wird die Trinkwasseraufbereitung im Wasserwerk Wienrode unterbrochen. Grund ist die Inspektion des Rohwasserstollens, über den das Wasser aus der Rappbodetalsperre in das Wienröder Werk geleitet wird.

Weiterlesen …

Hochwasserschäden in der Muldeaue bei Jessnitz beseitigt

Die beim Hochwasser 2013 in Mitleidenschaft gezogenen Anlagen zur Entleerung der Fernwasserleitung am sogenannten Auslaufbauwerk Spittelwasser wurden nun mit Fördermitteln des Landes Sachsen-Anhalt instandgesetzt.

Weiterlesen …

Umweltbundesamt veröffentlicht Hintergrundpapier zum Wassersparen

Unter dem Titel "Wassersparen in Privathaushalten: ´sinnvoll, ausgereizt, übertrieben?" hat das Umweltbundesamt ein ausführliches Hintergrundpapier zum Thema veröffentlicht.

Weiterlesen …

Wasserwerk Wienrode Rappbodetalsperre

Wasserwerk Wienrode offen für Besucher

Zum „Tag der offenen Tür“ am 14. September an der Rappbodetalsperre öffnet das Wasserwerk Wienrode seine Türen für Besucher.

Weiterlesen …

Trinkwassertagung Sachsen-Anhalt

Am 18. September findet an der Hochschule Magdeburg-Stendal die erste sachsen-anhaltinische Trinkwassertagung statt.

Weiterlesen …

Grüne Landtagsabgeordnete besuchen Wasserwerk Wienrode

Auf ihrer Sommertour durch Sachsen-Anhalt machten die Abgeordneten der Fraktion BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN im sachsen-anhaltinischen Landtag Franziska Latta,Dorothea Frederking und Sören Herbst Station im Wasserwerk Wienrode im Harz.

Weiterlesen …

Geschäftsbericht 2013 veröffentlicht

"Vom Umgang mit Risiken" ist der Titel des aktuell herausgegebenen Geschäftsberichtes 2013.

Weiterlesen …

Normalbetrieb wiederhergestellt

Bernburg/Baalberge, 01.07.2014: Der Rohrbruch, der seit den Morgenstunden des 28.06.2014 für eine Versorgungsumstellung auf Teilen der Ostharzleitung (Wienrode-Halle) gesorgt hat, wurde behoben.

Weiterlesen …

Nacharbeiten am Rohrschaden nötig

Aufgrund von Nacharbeiten am Rohrschaden nahe Bernburg kommt es weiterhin zu Versorgungseinschränkungen.

Weiterlesen …

Rohrschaden nahe Bernburg behoben

Die Reparatur des Rohrschadens vom 28. Juni 2014 nahe Bernburg ist abgeschlossen.

Weiterlesen …

Rohrschaden nahe Bernburg

In den frühen Morgenstunden des 28. Juni 2014 kam es nahe Bernburg zu einem Großrohrschaden.

Weiterlesen …

Neubesetzung des Aufsichtsrates

Die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH hat einen neuen Aufsichtsrat.

Weiterlesen …

Podcast Energiemanagement

Zertifiziertes Energiemanagement

Seit Anfang 2014 besitzt die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz GmbH ein zertifiziertes Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001.

Weiterlesen …

Fernwasserleitung zwischen Gröbern und Muldenstein wird saniert

Ein in der Dübener Heide gelegener Abschnitt der Fernwassernetzes wird in den kommenden Monaten umfangreich saniert. Dazu wird ...

Weiterlesen …

Titel Trinkwasserjahresbericht

Neue Qualitätsdaten veröffentlicht

Der Trinkwasserjahresbericht 2013 mit den Qualitätsdaten für den aktuellen Berichtszeitraum ist ab sofort erhältlich.

Weiterlesen …

Schadensbehebung beendet

Torgau, 06.02.2014: Der Rohrbruchschaden, der in den gestrigen Morgenstunden für eine Versorgungsumstellung auf Teilen der Ostharzleitung (Wienrode-Halle) gesorgt hat, wurde behoben.

Weiterlesen …

Versorgung trotz Rohrbruch gesichert

Aufgrund eines Rohrbruches auf der Fernwasserleitung (auf der Karte einsehen) kommt es zu Änderungen des Versorgungsschemas für mehrere angeschlossene Abnehmer von Trinkwasser aus der Ostharzleitung.

Weiterlesen …

Rohrbruch nahe der Ortslage Baalberge

Torgau, 05.02.2014, 8.00 Uhr: Am Mittwoch kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Rohrbruch der Fernwasserleitung nahe Bernburg, in unmittelbarer Nachbarschaft der Ortslage Baalberge. Der betreffende Rohrabschnitt wurde umgehend vom Netz genommen, es kam jedoch trotzdem zum Austritt großer Wassermengen.

Weiterlesen …

Erneuerung von Reinwasserpumpen

Das Reinwasserpumpwerk des Wasserwerkes Torgau-Ost wurde nach 1990 mit neuen Maschinen ...

Weiterlesen …

Stadt Sangerhausen beschließt Anschluss an Fernwassernetz

Die Mitglieder des Stadtrates haben in einer Sondersitzung am 29. Oktober mit deutlicher Mehrheit ...

Weiterlesen …

Fernwasserversorgung veröffentlicht Geschäftsbericht 2012

75,4 Millionen Kubikmeter Trinkwasser wurden im Berichtsjahr 2012 an die Kunden in Sachsen ...

Weiterlesen …

Keine Cryptosporidien im Trinkwasser

Untersuchungen der Hallenser Wasserproben, die das Umweltbundesamt durchgeführt hat ...

Weiterlesen …

Cryptosporidien-Infektionen im Raum Halle

In der Stadt Halle sind seit Mitte Juli Cryptosporidien-Infektionen durch das Gesundheitsamt dokumentiert worden ...

Weiterlesen …